ZahnStyle | Dentallabor - Zahntechnik - Beratung
ZahnStyle | Dentallabor - Zahntechnik - Beratung

Antworten auf Ihre brennendsten Fragen zum Zahnersatz

Aufklärung kommt an erster Stelle.

Wer zum ersten Mal Zahnersatz benötigt, hat viele Fragen. Wir liefern auf dieser Seite erste Antworten und stehen Ihnen selbstverständlich für ein ausführliches Beratungsgespräch zur Verfügung.

Häufig gestellte Fragen (FAQ)

Mein Zahnersatz muss zur Reparatur. Wie lange muss ich darauf verzichten?


Wir haben einen speziellen Service für unsere Partner-Zahnärzte: Um Ihre Wartezeit so kurz wie möglich zu halten, kümmert sich ein Team bei uns im Labor darum, dass Ihr Zahnersatz schnell und zuverlässig repariert wird. Die meisten Reparaturen dauern nur wenige Stunden. Falls es ohne Zähne überhaupt nicht geht, können wir notfalls eine sogenannte Urlaubsprothese herstellen, eine Kopie Ihres Zahnersatzes in einfacher Ausführung. Fragen Sie einfach bei Ihrem Zahnarzt nach.




Warum ist Zahnersatz so teuer?


Zahnersatz ist zum größten Teil filigrane Handarbeit und wird immer ganz individuell für Sie hergestellt. Auch wenn uns heute moderne Maschinen manche Arbeiten abnehmen, deren Unterhaltung übrigens sehr kostenintensiv ist, kalkulieren wir für Sie natürlich möglichst kostengünstig. Sicher finden wir auch für Sie eine bezahlbare Option.




Wie lange halten Implantate, Kronen und Brücken?


Pauschal lässt sich diese Frage nicht beantworten. Zahnersatz, der perfekt eingegliedert ist und regelmäßig kontrolliert wird, kann mehr als 20 Jahre einwandfrei funktionieren. Sie fördern die Haltbarkeit, wenn Sie die halbjährlichen bzw. jährlichen Kontrolltermine bei Ihrem Zahnarzt wahrnehmen.




Ich komme mit meinem Zahnersatz nicht zurecht. Was kann ich tun?


Kontaktieren Sie am besten Ihren Zahnarzt. Er wird Sie untersuchen und prüfen, was am besten zu tun ist, damit Sie wieder beschwerdefrei sind.




Ich „knirsche“ – was kann ich dagegen tun?


Für solche Fälle eignen sich sogenannte „Knirschschienen“, die zum Ziel haben, das Zähneknirschen zu reduzieren. Ihr Zahnarzt kümmert sich um die nötige Abformung oder den Scan und schickt uns die Daten zu. Im Dentallabor fertigen wir dann Ihre Knirschschiene.




Meine Zähne sind verschoben, verdreht, einfach schief – was kann man dagegen tun?


Für Zahnkorrekturen bei Erwachsenen eignen sich Korrekturschienen (Alignertherapie), die nahezu unsichtbar sind – sogenannte Aligner. Sprechen Sie uns oder Ihren Zahnarzt gerne darauf an.




Kann ich sicher sein, dass mein Zahnersatz bei Ihnen hergestellt wird – und nicht im Ausland?


Ihren Zahnersatz erhalten Sie bei uns „made in Germany“. In unseren Laboren, verteilt auf vier Standorte in Hagen, Velbert, Halver und Köln, arbeiten aktuell 20 Mitarbeiter an Ihren neuen Zähnen.




Ist es wichtig, dass mich der Zahntechniker kennt, der meinen Zahnersatz fertigt? Bisher hat mir das nie ein Zahnarzt vorgeschlagen.


Damit Sie vollkommen zufrieden sind mit Ihrem Zahnersatz, ist es nötig, Ihre Wünsche und Vorlieben zu kennen. Außerdem soll sich Ihr Zahnersatz passgenau einfügen und sich möglichst nicht von Ihren natürlichen Zähnen unterscheiden. Dafür bieten wir beispielsweise eine individuelle Zahnfarbauswahl an. Je besser wir Sie und Ihre Bedürfnisse kennen, umso strahlender wir Ihr Lächeln am Ende sein.




Kann ich auch direkt im Dentallabor behandelt werden, ohne meinen Zahnarzt zu kontaktieren?


Für Ihre Behandlung ist immer Ihr Zahnarzt zuständig. Er oder Sie wird im Idealfall eng mit uns zusammenarbeiten, damit Sie den bestmöglichen Zahnersatz erhalten, an dem Sie lange Freude haben.




Kann ich direkt zu Ihnen zur Beratung kommen?


Ja und Nein. Wir beraten Sie gerne in einem Termin über zahntechnische Möglichkeiten und Materialien. Eine zahnmedizinische Beratung ist Ihrem Zahnarzt vorbehalten.




Wer ist im Labor mein Ansprechpartner?


Rufen Sie uns einfach an unter 02331 981 44 02. Unsere Kolleg*innen am Service vermitteln Sie gerne an den für Sie richtigen Ansprechpartner.




Wie ist das mit den Garantiezeiten bei Zahnersatz?


Eine erfolgreiche Behandlung und Versorgung mit dem passenden Zahnersatz sind wichtig für Sie. Damit Sie lange Freude an Ihrem Zahnersatz haben und dieser sicher und einwandfrei funktioniert, gibt es - anders als bei Auslandszahnersatz - volle zwei Jahre Garantie – inklusive sofortiger und kostenfreier Nachbesserung.




Würde sich eine Zahnzusatzversicherung lohnen?


Jeder kann sich zusätzlich versichern. Im Versicherungsfall, etwa bei Zahnersatzschäden, Neuanfertigungen o.ä., übernimmt eine Zahnzusatzversicherung Kosten, die ansonsten alleine vom Versicherten zu trägen wären. Die gesetzlichen Krankenkassen geben in Deutschland einen Festzuschuss von 50 bis 75% für die Regelversorgung (umgangssprachl. Kassenleistung). MAXICARE ist eine gute Versicherung; Informieren Sie sich dazu bei der Versicherung Ihres Vertrauens.




Darf ich als Patient das Zahntechniklabor frei wählen?


Ja, Sie können entscheiden wer Ihren Zahnersatz anfertigen soll. Immer nach Rücksprache mit Ihrem behandelnden Zahnarzt, können Sie das Labor Ihres Vertrauens frei aussuchen.




Was kann ich tun, wenn mein Zahnersatz beschädigt ist?


Sollte Ihr Zahnersatz teilweise oder ganz beschädigt sein, wenden Sie sich bitte in jedem Fall an einen Zahnarzt und an uns. Eine Prothese sollte niemals nur geschliffen, geklebt oder gebogen werden. Im schlechtesten Falle kann das sogar gesundheitsschädlich sein.





Sie haben noch eine weitere Fragen oder konnten diese nicht finden? Schreiben Sie uns gerne Ihre Frage über das Kontaktformular.

ZahnStyle | Dentallabor - Zahntechnik Kontakt
KONTAKTFORMULAR

Vielen Dank für Ihre Anfrage!

Öffnungszeiten:

Montags - Donnerstags

8:00 - 17:00

Freitags

8:00 - 14:00

                ZahnStyle

T              02331 981 44 02

F              02353 66 99 

M             info@zahnstyle.de

W             www.zahnstyle.de